Aktuelles

Meldung fehlender oder neuer Veranstaltungen bitte per Mail.

7. Deutscher Diversity Tag: Vielfalt leben – ein Diversity Slam

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz engagiert sich für ein diversitätsgerechtes Universitätsumfeld und berücksichtigt die Vielfalt ihrer Mitglieder. Anlässlich des 7. Deutschen Diversity Tages beteiligt sich die JGU mit der Aktion Vielfalt leben – ein Diversity Slam.

Das Projekt Diversität lädt Studierende und Beschäftigte herzlichst ein, über (ihre eigenen) Diversitäts-erfahrungen im Lehr- und Lernkontext zu slammen.

Wie erleben Sie Vielfalt und unterschiedliche Lebensentwürfe auf unserem Campus? Was verbinden Sie mit dem Begriff Diversität?

Teilen Sie Ihre Perspektive mit uns – wir möchten uns diesem vielschichtigen Thema aus verschiedenen Richtungen nähern!

Am 28. Mai 2019 findet ein Vorbereitungs-Workshop statt, in dem Teilnehmende ihre Slam-Vorträge rund um das Thema Diversität mit Hilfe von ausgewiesenen Science Slam Coaches erarbeiten können. Sie erfahren, wie Sie Ihre Ideen kreativ und leicht verständlich verpacken können, lernen individuelle und innovative Präsentationswege kennen und trainieren, wie Sie vor Publikum überzeugend und selbstsicher sprechen.

Der Workshop dient als Vorbereitung für die Teilnahme am Diversity Slam. Dieser findet am Mittwoch, den 19. Juni 2019 statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte geben Sie uns Bescheid, falls sie Bedarf an Kommunikationshilfe bzw. Assistenz haben.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 20. Mai 2019 an: diversitaet@uni-mainz.de 

FLYER

Facebook

Aktueller Newsletter
Vorlesungsverzeichnis der Diversität- und Geschlechterforschung SoSe 2019
Die aktuelle Übersicht über Veranstaltungen zu Themen der Diversität, Gleichstellung und Geschlechterforschung an der JGU finden Sie hier.
Lunch Lectures "Food for Thought" im SoSe 2019
Interdisziplinäre Lunch Lectures zu den Themen Gender, Familie und Diversität im Sommersemester 2019.
jeden Dienstags ab 12:15 Uhr im Fakultätssaal (Philosophicum)
Veranstaltung der Frauen- und Familienförderung am FB 05
Weitere Informationen zu der Reihe erhalten Sie hier.