Aktuelles

Meldung fehlender oder neuer Veranstaltungen bitte per Mail an gleichstellungsbuero@uni-mainz.de.

Zielgruppe: Mitglieder der JGU

Anmeldung: online über Antrago

Im November 2021 verabschiedete der Senat eine Handreichung zu diskriminierungsarmer Sprache an der JGU. Damit verbunden war der Auftrag, diese Handreichung innerhalb der Universität zu diskutieren und beständig zu erweitern.
Um einerseits eine konstruktive Auseinandersetzung mit genderinklusiver Sprache anzustoßen und andererseits bisher nur am Rande berücksichtigte Aspekte sprachlicher Diskriminierungsrisiken wie u. a. Alter, Klasse, Status, Behinderung, Hautfarbe oder Herkunft zu thematisieren und perspektivisch stärker mitzudenken, soll ein kontinuierlicher Austausch zu Fragen diskriminierungsarmer Sprache gefördert werden.
Deshalb laden wir alle, die an einer respektvoll und auf Augenhöhe geführten Diskussion interessiert sind, zu folgender Kick-off-Veranstaltung ein. Zusagen werden bis spätestens 17. Juni verschickt.
Bitte sagen Sie rechtzeitig ab, sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können, damit ggf. Personen nachrücken können.

Informatica Feminale Baden-Württemberg 2022
Die informatica feminale Baden-Württemberg ist eine Sommerhochschule für Studentinnen und interessierte Frauen aus dem Bereich Informatik und verwandten Fachrichtungen. Sie wird von Dienstag, 02. – Samstag, 06. August 2022 an der technischen Fakultät der Universität Freiburg stattfinden.
Die Anmeldung und die Kursübersicht finden Sie hier.
Der Anmeldeschluss ist Dienstag, der 21. Juni 2022. Schwerpunktthema ist dieses Mal "IT und Nachhaltigkeit".
LGBTIQ+ Job- und Karrieremesse STICKS & STONES (SXS)
Über 120 LGBTIQ+ sensibilisierte Unternehmen und Organisationen stellen sich auf der LGBTIQ+ Job- und Karrieremesse vor. Mit dabei sind etwa PAYBACK, die Deutsche Bahn, BCG Platinion, Sony Music Entertainment, die Autobahn GmbH des Bundes, das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Henkel, BNP Paribas, Inditex, McKinsey & Company, EY, Pfizer, Accenture, Apple, Tesla, HUGO BOSS und viele weitere mehr. Einen Überblick über alle Ausstellenden finden Sie hier.
Auf den Stages sprechen am 11. Juni über 30 inspirierende Speaker:innen zu Themen rund um Karriere und Job. Die Coaches freuen sich, die Teilnehmenden mit ihrer Expertise zu unterstützen. Hier können sich Studierende ihr kostenloses Ticket sichern.
Ausschreibung Wiedereinstiegsstipendium 02/2022
Das rheinland-pfälzische Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit schreibt zweimal jährlich Wiedereinstiegsstipendien für Wissenschaftlerinnen aus. Diese sollen Wissenschaftlerinnen im Anschluss an eine Familien- oder Betreuungsphase oder qualifizierte Berufstätigkeit einen Wiedereinstieg ermöglichen, um eine bereits begonnene wissenschaftliche Arbeit zum Abschluss zu bringen. Eine vorherige Beratung in der Stabsstelle Gleichstellung und Diversität ist verpflichtend. Bewerbungsschluss ist der 10. Juni 2022. Stipendienbeginn ist voraussichtlich der 1. Oktober 2022. Weitere Informationen zu den Voraussetzungen, dem Verfahren und zur Vergabe finden Sie hier.
Handreichung Diskriminierungsarme Sprache erschienen
In den Jahren 2020/2021 wurde an der JGU eine Handreichung entwickelt und im Senat diskutiert, die unterschiedliche Aspekte diskriminierungsarmer Sprache aufgreift und praktische Beispiele und unterschiedliche Anwendungsebenen aufzeigt. Mit dieser Handreichung möchte die JGU ihre Mitglieder dazu anregen, ihre Sprachpraxis zu reflektieren und einen Anstoß sowie praktische Tipps zur Umsetzung einer diskriminierungsarmen Sprache geben. Dabei gibt sie über das Thema einer gendersensiblen Kommunikation hinaus Impulse in Hinblick auf eine Sprachpraxis, die andererseits bisher nur am Rande berücksichtigte Aspekte sprachlicher Diskriminierungsrisiken wie u. a. Alter, Klasse, Status, Behinderung, Hautfarbe, Herkunft zu thematisieren und perspektivisch stärker mitzudenken.
Aktuelles Vorlesungsverzeichnis der Diversität- und Geschlechterforschung
Auch in diesem Semester haben wir Ihnen ein Verzeichnis von Veranstaltungen an der JGU zu Themen der Diversitäts- und Geschlechterforschung, wie bspw. der Genderstudies, sowie angrenzender Bereiche zusammengestellt. Das aktuelle Verzeichnis finden Sie auf dieser Seite.